OnkoRat Berlin

Soziale und psychologische Beratung und Begleitung
für Krebskranke und ihre Angehörigen

März 2020

Das Beratungsteam hilft während der Corona-Krise telefonisch

Eine erfreuliche Nachricht für Ratsuchende:
Aufgrund der aktuellen Situation bieten wir statt persönlicher ausnahmsweise telefonische Beratungen an. Sie erreichen uns zu den
hier angegebenen Sprechzeiten unter der Telefonnummer 030 39 88 46 18.
Wenn sich die bestehenden Sicherheitsbestimmen ändern sollten, stehen wir natürlich wieder im persönlichen Gespräch zur Verfügung.
Wir werden Sie dann umgehend informieren.
Das Beratungsteam von OnkoRat


März 2020

OnkoRat sagt Kurse wegen Corona-Pandemie ab

Die Kurse von OnkoRat Berlin werden wegen der behördlichen Vorgaben zur Eindämmung der Corona-Ansteckungsgefahr aktuell ausgesetzt. Sobald sich die Lage verändert, werden wir an dieser Stelle die neuen Kurs-Stars bekanntgeben und die bisherigen Teilnehmer*innen informieren.

Wir haben aber auch eine sehr schöne Nachricht: Unsere Beratungsstelle wird umziehen! Aktuell bauen wir die neuen Räume um. Freuen Sie sich schon auf attraktive Räumlichkeiten für unsere Beratungsgespräche und Kurse.


Februar 2020

Onko-Rat-Infostand beim Krebsaktionstag Deutschen Krebskongress

1 / 
© Christiane Timm

Vier Beraterinnen von OnkoRat haben dieses Jahr auf dem 9. Krebsaktionstag – Forum für Betroffene, Angehörige und Interessierte über das Programm von OnkoRat informiert. Im Rahmen des Deutschen Krebskongresses konnten sie Informationen direkt aus ihrem Beratungsalltag und gaben den vielen Interessierten Fragen beantworten, die neben dem individuellen Krankheitsverlauf unter den Nägeln brennen. So kamen Fragen zu ganz persönlichen Lebenszusammenhängen und deren Bewältigung, zu Ernährung und Bewegung bei Krebs, aber auch zu sozialen und psychologischen Fragestellungen. Viele Besucherinnen und Besucher nutzten den größten Patienteninformationstag Deutschlands, um sich außerhalb der Arztpraxis rund um ihre Krankheit zu informieren. Die Beraterinnen stellten sich und die Beratungs- und Gruppenangebote von OnkoRat vor und verteilten das Jahresprogramm von OnkoRat. Der Stand war immer gut besucht und viele Besucherinnen und Besucher nutzten das Angebot.
Neben OnkoRat boten die Deutsche und die Berliner Krebsgesellschaft, die Deutsche Krebshilfe, Experten aus der Krebsforschung, der medizinischen Versorgung, von psychosozialen Beratungsstellen, Selbsthilfegruppen und Patientenorganisationen Informationen, zahlreiche Vorträge und Beratung an. Mehr zum Patiententag finden Sie hier.


Januar 2020

Herzkissenaktion:
4 Stunden, 11 Frauen, 88 Kissen fertig

1 / 

4 Stunden, 11 Frauen, 88 Kissen fertig, so kann man die Aktion am 11. Januar 2020 zusammenfassen. Fertige, gebügelte Hüllen wurden gefüllt, der Raum war voller bunte Stoffe und guter Laune. Ein wunderbarer Start ins Neue Jahr bei guter Stimmung, schönen Gesprächen und interessantem Austausch. Es wurden neue Kontakte geknüpft. OnkoRat Berlin freut sich über die Unterstützung nach dem so spontanen Aufruf, und darüber, dass die Kissen nun in den nächsten Monaten auf die Reise zu den Patientinnen gehen können.


Oktober 2019

Wetterfeste Truppe beim OnkoRat-Spenden-Lauf!

1 / 

Dieses Jahr war Wetterfestigkeit angesagt. Beim 54. Dr.-Christian-Pfeil-Gedächtnis-Herbstwaldlauf des Ski-Clubs Berlin am Sonntag, den 27. Oktober rund um den Teufelsberg im Grunewald war eine große Truppe von 15 Patientinnen und Patienten, Mitarbeitern und Freunden von OnkoRat Berlin beim OnkoRat-Spenden-Lauf dabei. Alle waren mit guter Laune gekommen, trotzten dem Regen und hatten Spaß mit ihren Walking- Stöcken auf der Nordic-Walking-Strecke gemeinsam fünf Kilometer zurückzulegen. Unter der fachkundigen und freundschaftlichen Leitung von Trainer Kalle hatten viele den ganzen Sommer und Herbst über dafür trainiert. Auch wenn Regen und Wind das Aufwärmtraining ausfallen ließen, wurde es für den eigentlichen Lauf den trocken und alle kamen mit Hundebegleitung fröhlich am Ziel an und wurden – wie jedes Jahr mit frisch gebackenem Apfelkuchen belohnt und verwöhnt. Lust bekommen? Nächstes Jahr geht es weiter!


Mai 2019

Eine Krimi-Spende für den Verein


Julia P. war so dankbar über ihre Betreuung durch OnkoRat Berlin, dass sie dem Verein eine Spende zukommen lassen wollte. Sie schreibt uns:
»Nachdem ich im vergangenen Jahr als Krebspatientin so wunderbar durch Ihren Einsatz begleitet wurde, habe ich mir zu meinem 40. Geburtstag keine Geschenke sondern Geld von meinen Gästen gewünscht, als Spende für Ihren Verein. Wir haben einen wunderbaren Sonntag verbracht und gemeinsam ein Krimirätsel gelöst – weshalb die ein oder andere auch Ihrer Rolle entsprechend gekleidet gekommen ist. Wir hatten riesigen Spaß. Und es sind bei kleiner Runde immerhin 180 Euro zusammen gekommen. Dieses Geld habe ich dann noch mit weiteren 100 Euro aufgestockt.«
Wir freuen uns sehr, dass unsere Arbeit und unsere Engagement so gut aufgenommen wird und danken Frau P. ganz herzlich für ihre Spende. Mit ihr können wir unser Angebot weiterhin finanzieren.


Januar 2019

OnkoRat Jahresbericht 2018

Unter diesem Link können Sie den Jahresbericht der Beratungsstelle für das Jahr 2018 downloaden:
www.onkorat-berlin.de/Downloads/Onkorat_Jahresbericht_2018.pdf


Oktober 2018

Sommerlauf im Herbst: OnkoWalk im Grunewald

1 / 

Zum vierten Mal seit der Vereinsgründung liefen am Sonntag, den 14. Oktober 2018, T

Impressum & Datenschutz